Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

17.03.2019 – 09:26

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Beim Ausparken Auto beschädigt und geflüchtet

Ulm (ots)

Am Samstag in der Zeit zwischen 21.30 und 00.40 Uhr beschädigte ein unbekannter PKW-Lenker ein anderes Fahrzeug. Der Geschädigte hatte seinen PKW hinter dem Ärztehaus in der Bergstraße auf den Kundenparkplätzen abgestellt. Als er zu seinem Auto zurückkam, musste er einen erheblichen Schaden am rechten Fahrzeugheck feststellen. Der Schaden wird auf ca. 3 000 Euro geschätzt. Der Verursacher hatte sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Die Polizei Heidenheim (07321/3220) ermittelt und sucht Zeugen zu dem flüchtigen PKW.

++++++++++++++++++++++++++++494415;

Polizeiführer vom Dienst (GU);

Tel. 0731/188-1111;

Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm