Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

06.03.2019 – 13:08

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Einbrecher unterwegs
Unbekannte drangen von Dienstag auf Mittwoch in ein Gebäude in Biberach ein.

Ulm (ots)

Unbekannte gelangten zwischen Dienstag 19 Uhr und Mittwoch 6 Uhr in ein Gebäude in der Leipzigstraße. Im Innern fanden sie vier Automaten. Die brachen sie auf und nahmen den Inhalt mit. Mit ihrer Beute flüchteten sie unerkannt. Was die Einbrecher genau mitnahmen, ist noch nicht bekannt. Spezialisten der Polizei sicherten die Spuren. Die Ermittler vom Polizeirevier Biberach (Telefon 07351/447-0) haben die Ermittlungen aufgenommen und suchen nun die Täter.

Die Hälfte der Einbrüche scheitern, weiß die Polizei. Der Fall zeigt, dass man sich gegen Einbruch schützen kann. Wie das geht, darüber informieren bei den Polizeidienststellen im Land Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen. Für die Menschen in Biberach und Umgebung ist diese unter 0731/188-1444 zu erreichen. Sie informiert kostenlos, unabhängig, produktneutral und Kompetent, welche Sicherungen am Haus sinnvoll sind. Ergänzend bietet die Polizei Tipps unter www.k-einbruch.de.

+++++++ 419458

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung