Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

06.03.2019 – 11:33

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Dornstadt - Erneuter Unfall auf der A8
Hoher Sachschaden und drei Verletzte sind das Ergebnis eines Unfall am Dienstag auf der A8.

Ulm (ots)

Gegen 21.45 Uhr fuhren ein Ford, ein BMW und ein Wohnmobil auf der A8 in Richtung Stuttgart. Die drei Fahrzeuge kollidierten miteinander. Der 46-jährige Ford-Fahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er geriet ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Ford fuhr eine Böschung hinauf und überschlug sich in der Folge. Auf dem Seitenstreifen kam das Fahrzeug auf der Seite liegend zum Stehen. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Der 57-jährige BMW-Fahrer und dessen 7-jährige Beifahrerin kamen ebenfalls mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Insassen des Wohnmobils blieben unverletzt. Der Ford und der BMW waren nicht mehr fahrbereit. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf etwa 100.000 Euro. Zwei der drei Fahrstreifen waren über mehrere Stunden gesperrt. Der Unfallhergang ist noch unklar. Die Polizei stellte den Ford und den BMW sicher. Ein Gutachter soll nun den Unfall rekonstruieren. Die Ermittlungen dauern an.

+++++++ 418219

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell