Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

11.02.2019 – 13:50

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Automat aufgebrochen/ Am Sonntag erbeuteten Einbrecher in Göppingen Geld und flüchteten.

Ulm (ots)

Gegen 3.00 Uhr waren Einbrecher in der Poststraße. Sie gingen zu einem Automaten an einem Supermarkt. Sie brachen den Automaten auf. Dort fanden sie Geld und nahmen es mit. Ein Zeuge beobachtete, wie die beiden Täter über den Parkplatz in Richtung Hintere Karlstraße flüchteten. Einer der Beiden trug weiße Turnschuhe, eine schwarze Hose, eine schwarze Jacke, eine schwarze Weste und auffällig dunkel gestreifte Handschuhe. Der Andere war mit schwarzen, knöchelhohen Schuhe, einer schwarzen Hose und eine schwarze Jacke gekleidet. Die Göppinger Polizei (07161/632360) sicherte die Spuren und sucht nun die beiden Täter.

Automaten sind nach polizeilichen Erfahrungen häufig Ziele von Einbrechern. Die Polizei warnt davor, über Nacht oder an freien Tagen Geld in Automaten zurückzulassen. Darauf haben es Einbrecher abgesehen.

++++0256618

Nico Böttinger / Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung