Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

FW Ratingen: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW

Ratingen (ots) - Ratingen Eggerscheidt, 15:47 Uhr, 14.02.19 Am Nachmittag wurden Einheiten der Feuerwehr ...

09.12.2018 – 11:34

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Schnürpflingen - Betagter Senior missachtete in der Eile die Vorfahrt

Ulm (ots)

Am Samstagvormittag, gegen 11 Uhr, fuhr ein 88-Jähriger auf der K7368 von Ammerstetten in Richtung Hüttisheim. An der Einmündung zur L1261 wollte er diese überqueren um verbotenerweise einen Feldweg gegenüber zu benutzen. Er missachtete die Vorfahrt eines aus Richtung Weinstetten kommenden Audi A1. Es kam zum Zusammenstoß, durch den der Audi nach rechts abgewiesen wurde. Dabei prallte er gegen einen Telefonmast und kam 20 Meter weiter in einer Wiese zum Stehen. Die 63-jährige Lenkerin des Audi wurde leicht verletzt, der Unfallverursache blieb unverletzt. Am Mercedes des Seniors entstand ein Sachschaden in Höhe von 4.000EUR, am Audi in Höhe von 6.000EUR.

+++++++++++++++++++++++++++ 2320680

Polizeiführer vom Dienst (WE) Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung