Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

22.11.2018 – 14:40

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Riedlingen - Fenster aufgehebelt
Einbrecher drangen am Mittwoch in ein Haus in Riedlingen ein.

Ulm (ots)

Zwischen 16.45 Uhr und 20.30 Uhr hebelten Unbekannte ein Fenster in der Heinestraße auf. In dem Einfamilienhaus durchwühlten die Einbrecher mehrere Zimmer. Dort fanden sie Schmuck. Mit der Beute verschwanden sie wieder durch das Fenster. Die Riedlinger Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sie sicherte die Spuren, um den Einbrechern auf die Schliche zu kommen. Dazu hoffen die Ermittler auch auf Zeugen. Sie fragen:

   - Wer hat am Mittwoch in Riedlingen verdächtige Personen gesehen?
   - Wem sind fremde Fahrzeuge aufgefallen?
   - Wer kann sonst Hinweise geben? 

Hinweise bitte an die Polizei unter der Telefonnummer 07371/9380.

Gerade in der dunklen Jahreszeit registriert die Polizei regelmäßig mehr Einbrüche. Jeder kann etwas tun, um sich vor Einbruch und Diebstahl zu schützen. Dazu gibt die Polizei Tipps:

   - Schließen Sie Fenster, Balkon und Terrassentüren immer zweifach 
     auch bei kurzer Abwesenheit ab.
   - Deponieren Sie Schlüssel niemals draußen. Einbrecher kennen 
     jedes Versteck!
   - Rolläden sollten nur zur Nachtzeit geschlossen werden 

Weitere Tipps gegen Einbruch gibt die Polizei im Internet unter www.k-einbruch.de.

+++++2206474

Joachim Schulz/Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm