Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-VER: Aufgefundene Waffen - Zweite Pressemitteilung

Gemeinde Ritterhude (ots) - Ein Waffenarsenal mit etwa 1.000 Schusswaffen und mehreren 10.000 Schuss Munition ...

31.10.2018 – 10:24

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Munderkingen - Mit Rauschgift randaliert
Betrunken war ein Mann, der am Dienstag in Munderkingen randalierte.

Ulm (ots)

Kurz vor 22 Uhr betrat der Wohnsitzlose das Munderkinger Lokal. Dabei hatte ihm der Wirt längst Hausverbot erteilt. Er schickte den 46-Jährigen wieder weg. Doch der wurde aggressiv. Er schlug ein Glas der Tür kaputt. Die Polizei nahm den Betrunkenen in Gewahrsam. Sie fand bei ihm auch noch etwas Rauschgift. Die wenigen Gramm Marihuana stellte die Polizei sicher. Ebenso ein Messer, das der 46-Jährige bei sich hatte. Jetzt erwartet den Mann eine Strafanzeige.

++++++++++ 2058350

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung