Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

16.10.2018 – 11:54

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Fußgänger landet auf Motorhaube
Am Montag wurde bei einem Unfall in Ulm ein Fußgänger schwer verletzt.

Ulm (ots)

Gegen 18.30 Uhr bog eine Frau von der Zinglerstraße in die Schillerstraße ab. Der Fußgänger wollte die Schillerstraße überqueren. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen geht die Polizei davon aus, dass der 33-Jährige hierbei rannte. Er wurde vom Audi der 36-Jährigen erfasst und landete auf der Motorhaube. Durch den Unfall wurde er schwer verletzt. Rettungskräfte brachten den Mann in ein Krankenhaus. Der Schaden am Auto beträgt etwa 1.000 Euro.

Die Verkehrspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizisten suchen Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben. Hinweise bitte unter der Telefon-Nr. 07392/9630-0.

+++++++++1954251

Holger Fink, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: Holger.Fink@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm