Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

16.10.2018 – 11:25

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Dieb fischt Handtasche aus Auto
Eine Frau ließ am Montag in Göppingen ihre Handtasche im Auto zurück. Als sie zurück kam, war die Tasche weg.

Ulm (ots)

Das Auto stand in der Zeit zwischen 17.30 Uhr und 18.15 Uhr in der Dr.-Pfeiffer-Straße am Fahrbahnrand. Die Handtasche lag im Fußraum beim Beifahrersitz. Vermutlich war das Auto unverschlossen geparkt. In der Handtasche befanden sich Dokumente, Schlüssel und eine Geldbörse mit Ausweisen und Bankkarten.

Mit Tipps wie "Räumen Sie Ihr Auto aus, bevor es andere tun" und "Ein Auto ist kein Tresor" wirbt die Polizei für sorgsamen Umgang mit Wertsachen und Dokumenten. Sie sollten nicht im Auto bleiben, solange es abgestellt ist. Auch wenn das Fahrzeug verschlossen wird, biete es keinen wirksamen Schutz gegen Diebstahl, so die Polizei weiter. Diese und viele weitere Tipps gibt die Polizei in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle oder im Internet unter www.polizei-beratung.de.

++++++1953901

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell