Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Auto erfasst Fahrradfahrerin
Eine Fahrradfahrerin zog sich am Donnerstag bei einem Unfall im Hindenburgring Verletzungen zu.

Ulm (ots) - Die 78-Jährige fuhr ordnungsgemäß auf dem Fahrradweg, als eine Autofahrerin aus der Engelbergstraße in den Ring einbog. Die 28-Jährige bemerkte die Fahrradfahrerin nicht und fuhr sie an. Die 78-Jährige stürzte hierdurch auf die Fahrbahn. Der Rettungsdienst brachte die Verletzte ins Krankenhaus.

Tipp der Polizei:

Im Straßenverkehr sind motorisierte Kraftfahrzeuge, Radfahrer und Fußgänger gemeinsam unterwegs. Dieses Miteinander auf öffentlichen Straßen und Wegen ist in der Straßenverkehrsordnung (StVO) geregelt. Egal, in welcher "Rolle" wir unterwegs sind - ein rücksichtsvolles Miteinander und die Beachtung der jeweiligen Verhaltensregeln, tragen dazu bei, dass wir alle möglichst sicher ans Ziel kommen.

++++++1925550

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: