Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

13.07.2018 – 10:37

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Schemmerhofen - Bei Mäharbeiten schwer Verletzt
Bei einem Unfall verletzte sich am Donnerstag bei Schemmerhofen ein 58-Jähriger schwer.

Ulm (ots)

Kurz vor 21 Uhr mähte der Mann mit einem Aufsitzrasenmäher eine Wiese zwischen Schemmerhofen und Schemmerberg. An einem steilen Stück kippt der Mäher zur Seite. Der 58-Jährige geriet dabei unter das Fahrzeug und verletzte sich schwer. Der Rettungsdienst brachte ihn in eine Klinik.

++++++1310299

Dominik Köhler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung