Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Ummendorf - Vorfahrtsmißachtung
Verletzte Person und hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall

Ulm (ots) - 28.000 Euro Sachschaden entstand in der Nacht zum Samstag kurz vor Mitternacht in Ummendorf bei einem Unfall an der Kreuzung Fischbacher Straße/Schweinhauser Straße/Bachstraße. Ein 69-jähriger Mazdafahrer befuhr die Schweinhauser Straße und wollte die Fischbacher Straße überqueren. Hierbei übersah er den von rechts kommenden VW eines 19-jährigen. Der VW-Lenker wurde durch den Zusammenprall leicht verletzt. In einer Klinik wurde er ambulant versorgt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

+++++++++++++++++++ (1168487) Polizeiführer vom Dienst/VM Telefon 0731 188 1111; E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: +49 (0)731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: