Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Autofahrer fährt Fußgängerin an
Am Mittwoch übersah ein Opel-Fahrer eine Frau in Ulm.

Ulm (ots) - Ein 28-Jähriger fuhr gegen 15.30 Uhr von der Römerstraße auf den Parkplatz eines Lebensmittelmarktes. Gleichzeitig verließ eine ältere Dame den Parkplatz. Der Autofahrer passte nicht auf. Sein Außenspiegel streifte die 88-Jährige. Dadurch wurde die Fußgängerin leicht verletzt. Ein Rettungswagen nahm sie mit in ein Krankenhaus. Den Sachschaden am Auto schätzt die Polizei auf etwa 100 Euro. Der Autofahrer muss jetzt mit einer Anzeige rechnen.

Hinweis der Polizei: Vorsicht und Rücksicht ist das oberste Gebot, wenn man am Straßenverkehr teilnimmt. Wer abbiegt und wer überholt muss immer besondere Sorgfalt walten lassen. Denn beides sind Vorgänge, die gefährliche Situationen schaffen können. Wer sich dessen bewusst ist und aufpasst, schafft mehr Sicherheit auf der Straße.

++++++++10999045

Isolde Graf / Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: