Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

10.04.2018 – 13:09

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Unbekannte erbeuten Geld
In eine Firma brachen Unbekannte am Wochenende ein.

Ulm (ots)

Zwischen Samstag und Montag waren die Täter in der Firma in der Stuttgarter Straße. In das Gebäude kamen sie, nachdem sie ein Fenster aufgebrochen hatten. Dort fanden sie einen Tresor. Den brachen sie auf. Sie fanden Geld und machten es zu ihrer Beute. Damit flüchteten die Unbekannten. Ihre Spuren ließen sie am Tatort zurück. Spezialisten der Polizei haben sie gesichert. Sie geben den Ermittlern der Göppinger Polizei (07161/632360) erste Hinweise auf die Täter.

Geschäfte, Büros, Praxen und andere Gewerberäume sind nach polizeilichen Erfahrungen häufig Ziele von Einbrechern. Die Polizei warnt davor, über Nacht oder freie Tage Geld in Geschäftsräumen zurückzulassen. Darauf haben es Einbrecher abgesehen. Speziell für Gewerbetreibende gibt die Broschüre "Schlechte Geschäfte für Einbrecher" Tipps und Verhaltenshinweise. Die Broschüre ist bei den Kriminalpolizeilichen Beratungsstellen und auf der Internetseite www.polizei-beratung.de erhältlich.

++++0635540

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung