PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Stuttgart mehr verpassen.

26.01.2021 – 11:31

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Passantin ausgeraubt - Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte (ots)

Ein Unbekannter hat am Montagabend (25.01.2021) in der Katharinenstraße eine 29 Jahre alte Frau offenbar mit einem Messer bedroht und Schmuck, Mobiltelefon und Bargeld im Wert von mehreren Hundert Euro erbeutet. Die 29-Jährige ging gegen 18.10 Uhr den Gehweg in der Katharinenstraße entlang, als der Täter sie auf Höhe der Feuerwache ansprach, dabei offenbar ein Messer in der Hand hielt und die Herausgabe ihrer Wertsachen forderte. Nachdem sie ihm die Gegenstände ausgehändigt hatte, flüchtete der Täter. Die 29-Jährige begab sich zum Polizeirevier in der Theodor-Heuss-Straße und erstattete Anzeige. Laut dem Opfer soll der Täter etwa 35 Jahre alt und rund 190 Zentimeter groß sein. Er soll arabisch ausgesehen haben, hatte kurze schwarze Haare und eine schlanke, muskulöse Statur. Er soll einen hellgrauen Pullover, einen Schal mit schwarzen Knöpfen und braune Schuhe getragen haben. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 bei der Kriminalpolizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart