Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Stuttgart mehr verpassen.

24.01.2020 – 11:50

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Mutmaßliche Rauschgifthändler vorläufig festgenommen

Stuttgart-Zuffenhausen (ots)

Polizeibeamte haben am Donnerstagmorgen (23.01.2020) zwei 21 und 23 Jahre alten Tatverdächtige vorläufig festgenommen, die im Verdacht stehen, mit Rauschgift gehandelt zu haben. Ermittlungen führten auf die Spur der beiden Männer. Bei der Durchsuchung einer Wohnung in Zuffenhausen entdeckten die Beamten unter anderem zwei Aufzuchtanlagen mit sieben Cannabispflanzen, rund 65 Gramm Marihuana sowie Verpackungsmaterial. Die Beamten setzten die beiden Tatverdächtigen nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen vorerst wieder auf freien Fuß.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart