Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
Keine Meldung von Polizeipräsidium Stuttgart mehr verpassen.

24.11.2019 – 10:54

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt Mann nach Messerattacke in Lebensgefahr - Tatverdächtiger festgenommen

Stuttgart-Feuerbach (ots)

In einem Wohnheim für Arbeiter ist es am Samstag (23.11.2019) gegen 23.20 Uhr in der Leobener Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei alkoholisierten Männern gekommen. Im weiteren Verlauf hat ein 51-Jähriger auf seinen 46-jährigen Kontrahenten mit einem Messer eingestochen. Der 46-Jährige erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen. Der rumänische Tatverdächtige konnte nach der Tat in der Unterkunft in seinem Zimmer von der Polizei festgenommen werden. Er wird am Sonntag (24.11.2019) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart dem zuständigen Richter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart