Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

17.10.2019 – 14:58

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlichen Ladendieb auf frischer Tat ertappt

Stuttgart-Mitte (ots)

Polizeibeamte haben am Mittwochabend (16.10.2019) einen 41 Jahre alten Mann festgenommen, der unter anderem im Verdacht steht, in einem Elektronikmarkt an der Königstraße ein Mobiltelefon im Wert von rund 800 Euro gestohlen zu haben. Ein 44 Jahre alter Detektiv beobachtete den Tatverdächtigen, wie er gegen 19.00 Uhr in dem Elektronikmarkt die Sicherung eines Mobiltelefons entfernte und ohne zu bezahlen das Fachgeschäft verließ. Der Detektiv sprach den Mann an und hielt ihn bis zum Eintreffen der alarmierten Polizeibeamten fest. Die Beamten fanden im Rucksack des 41-Jährigen weiteres mutmaßliches Diebesgut, unter anderem mehrere Paar Schuhe, einen Mantel und Parfum. Die Ermittlungen zur Herkunft der Waren dauern an. Der tatverdächtige Deutsche wird im Laufe des Donnerstags (17.10.2019) mit Haftbefehlsantrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart dem zuständigen Richter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart