Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

17.10.2019 – 09:09

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Trickdiebstahl beim Geldwechsel - Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte (ots)

Eine unbekannte Frau hat am Dienstagnachmittag (15.10.2019) in einem Geschäft an der Lautenschlagerstraße die Beschäftigte beim Geldwechseln abgelenkt und so 50 Euro erbeutet. Die Täterin betrat das Geschäft gegen 15.00 Uhr. Sie bezahlte ein Handtuch im Wert von fünf Euro mit einem 100-Euro-Schein. Das Restgeld wollte sie anschließend in eine andere Stückelung gewechselt haben. Während die 28-jährige Beschäftigte diesem Wunsch nachkam, stellte die Täterin permanent Fragen zu anderen Produkten, verzichtete schließlich auf den Kauf des Handtuchs und erhielt so ihren Geldschein wieder zurück. Erst nachdem die Frau den Laden verlassen hatte, bemerkte die Beschäftigte, dass diese auch 50 Euro des Restgeldes eingesteckt hatte. Die Täterin war etwa 50 bis 55 Jahre alt und zirka 160 Zentimeter groß. Sie hatte schwarze Haare, die zu einem Dutt gebunden waren und auffallend kleine, schmale Augen, die Beschäftige beschrieb ihr Erscheinungsbild als osteuropäisch. Bekleidet war die Frau mit dunklen Leggins, beigen offenen Plateauschuhen, die Socken waren auffallend rot an den Zehen und an der Ferse. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier 3 Gutenbergstraße unter der Rufnummer +4971189903300 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart