Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

17.06.2019 – 11:53

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Autos stoßen auf Kreuzung zusammen - Zeugen gesucht

Stuttgart-Feuerbach (ots)

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, bei dem am Montagmorgen (17.06.2019) an der Kreuzung Burgenlandstraße und Bludenzer Straße zwei Autos zusammengestoßen sind. Eine 56 Jahre alte Frau war gegen 07.40 Uhr mit ihrem Hyundai auf der Burgenlandstraße in Richtung Dornbirner Straße unterwegs, als sie im Kreuzungsbereich der Bludenzer Straße mit einem Ford Fiesta einer 24 Jahre alten Frau zusammenstieß, die in Richtung Stuttgarter Straße unterwegs war. Eine 36 Jahre alte Frau, die im Hyundai saß, verletzte sich bei dem Zusammenstoß leicht. Nach ersten Schätzungen entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizei unter der Rufnummer +4971189904100 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart