Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
Keine Meldung von Polizeipräsidium Stuttgart mehr verpassen.

03.06.2019 – 14:07

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Bargeld geraubt - Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte (ots)

Zwei unbekannte Männer haben am Sonntagnachmittag (02.06.2019) am Leonhardsplatz einen 33 Jahre alten Mann geschlagen und beraubt. Der 33-Jährige und sein 19-jähriger Begleiter waren gegen 16.00 Uhr am Rotebühlplatz von den zwei unbekannten Männern angesprochen worden. Gemeinsam begaben sich die vier Richtung Leonhardsplatz. Dort entfernte sich der 19-Jährige kurz von der Gruppe. In diesem Moment schlug einer der Unbekannten dem 33-Jährigen mit einer Krücke gegen die linke Körperseite. Der zweite Unbekannte hielt ihn fest, während der Haupttäter ihm den Geldbeutel aus der Hosentasche zog und daraus mehrere Hundert Euro Bargeld entnahm. Anschließend entfernten sich die beiden Täter in unbekannte Richtung. Der Haupttäter war etwa 45 bis 50 Jahre alt und hatte blonde, etwa kinnlange Haare. Er hatte zwei Krücken bei sich und trug eine Schiene am vermutlich linken Knöchel. Sein Komplize war klein und hatte gebräunten Teint und dunkle Haare. Er sprach offenbar italienisch. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart