Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

22.05.2019 – 11:44

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Schaufensterscheibe eingeschlagen - Tatverdächtiger auf frischer Tat ertappt und festgenommen

Stuttgart-Mitte (ots)

Polizeibeamte haben am frühen Mittwochmorgen (22.05.2019) einen 48 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, an einem Geschäft an der Landhausstraße eine Schaufensterscheibe eingeschlagen und ein Musikinstrument gestohlen zu haben. Die Beamten, die sich gerade am Kernerplatz befanden, hörten gegen 03.35 Uhr Scheibenklirren aus dem Bereich der Landhausstraße. Sie schauten nach und sahen den Tatverdächtigen, der ein türkisches Zupfinstrument dabei hatte und sich gerade mit einem Fahrrad entfernen wollte. In unmittelbarer Nähe entdeckten die Beamten die eingeschlagene Schaufensterscheibe eines Gemischtwarenladens, die der Tatverdächtige offenbar zuvor eingeschlagen und aus der Auslage das Instrument gestohlen hatte. Der wohnsitzlose griechische Tatverdächtige wird im Laufe des Mittwochs (22.05.2019) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Richter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart