Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

30.04.2019 – 13:57

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Nach versuchtem Blitzeinbruch geflohen - Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte (ots)

Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Dienstag (30.04.2019) versucht in einen Juwelierladen an der Kirchstraße einzubrechen. Die Täter fuhren mit einem gestohlenen VW Pritschen-Transporter um zirka 04.05 Uhr rückwärts gegen das Schaufenster des Geschäfts. Offenbar gelang es ihnen nicht, wie geplant, die Scheibe vollständig zum Bersten zu bringen. Ein Zeuge der zunächst einen lauten Knall gehört hatte, alarmierte die Polizei. Er sah noch einen Mann aus dem VW aussteigen. In der weiteren Folge ist dieser offenbar in einen weißen Mazda 3 mit dem amtlichen Kennzeichen S-SB 774, der zur Flucht bereit stand, eingestiegen. Die beiden Autos waren im Vorfeld gestohlen worden, der VW in der Dornbirner Straße in Stuttgart-Feuerbach und der Mazda in der Furtwänglerstraße in Stuttgart-Botnang. Zeugenhinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer +4971189905778 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart