Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

25.03.2019 – 14:31

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: In Wohnungen eingebrochen - Zeugen gesucht

Stuttgart-Stadtgebiet (ots)

Unbekannte Täter sind zwischen Freitag (22.03.2019) und Sonntag (24.03.2019) in ein Haus und drei Wohnungen im Stadtgebiet Stuttgart eingebrochen. Ein weiterer Wohnungseinbruch scheiterte. Bei einem versuchten Wohnungseinbruch am Dachswaldweg wollten unbekannte Täter zwischen Freitagmorgen und Sonntagabend die Eingangstür in einem Mehrfamilienhaus aufhebeln, scheiterten jedoch bei ihrem Vorhaben. Am Samstagabend verschafften sich Unbekannte zwischen 17.45 Uhr und 20.00 Uhr vermutlich über die zugezogene Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus Zugang zu einer Erdgeschosswohnung an der Mahlestraße und durchwühlten mehrere Zimmer. Dabei erbeuteten sie Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro. Eine Zeugin konnte zwei unbekannte Personen beobachten, welche die Wohnung über die Balkontür verließen und sich in Richtung Erwin-Hageloh-Straße entfernten. An der Ludwigstraße hebelten die Täter in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine Wohnungstür im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses auf, drangen in die Räumlichkeiten ein und durchsuchten die Wohnung. Ob die Täter etwas erbeuteten ist bislang nicht bekannt. Am Sonntag hebelten Unbekannte zwischen 14.20 Uhr und 20.30 Uhr die Balkontür einer Wohnung an der Stuttgarter Straße auf, durchwühlten die Zimmer und entwendeten einen Safe sowie mehrere Tausend Euro Bargeld. An der Reinhold-Nägele-Straße drangen die Täter am Sonntag gegen 20.50 Uhr über die Balkontür im ersten Obergeschoss in ein Einfamilienhaus ein. In mehreren Zimmern wurden Schubladen und Schränke durchsucht und Schmuck entwendet. Ob die Täter noch weiteres Diebesgut erbeuteten, ist bislang nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell