Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

18.02.2019 – 10:36

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Fußgänger angefahren

Stuttgart-Süd (ots)

Ein 63 Jahre alter Mercedes-Fahrer hat am Sonntagnachmittag (17.02.2019) an der Kreuzung Immenhofer-/Heusteigstraße einen 69-jährigen Fußgänger angefahren und schwer verletzt. Der 63-Jährige fuhr gegen 14.15 Uhr mit seinem Mercedes Vaneo in der Heusteigstraße Richtung Jakobstraße. An der Kreuzung zur Immenhoferstraße wollte er bei Grünlicht rechts abbiegen, übersah dabei aber offenbar den Fußgänger, der, ihm entgegenkommend, die Immenhoferstraße an der Fußgängerampel ebenfalls bei Grünlicht überquerte. Der 69-Jährige wurde zu Boden geschleudert. Rettungskräfte versorgten ihn und brachten ihn in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart