Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Rabiater Ladendieb vorläufig festgenommen

Stuttgart-Mitte (ots) - Polizeibeamte haben am Dienstagabend (27.11.2018) einen 24 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, in einem Kaufhaus Schmuck gestohlen und sich gegen das Festhalten durch den Ladendetektiv gewehrt zu haben. Der Tatverdächtige hatte sich gegen 19.40 Uhr in einem Geschäft an der Eberhardstraße aufgehalten. In einem scheinbar unbeobachteten Moment entwendete er einen Fingerring und verließ unmittelbar danach den Laden. Der Ladendetektiv hatte die Situation jedoch beobachtet und nahm zu Fuß die Verfolgung des Tatverdächtigen auf. Er holte den Mann ein, der sich daraufhin gegen das Festhalten durch Schläge wehrte. Nichtsdestotrotz gelang es dem Ladendetektiv den Tatverdächtigen bis zum Eintreffen der alarmierten Polizeibeamten festzuhalten. Der Zeuge blieb unverletzt. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurde der Tatverdächtige vorerst auf freien Fuß entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: