Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

18.11.2018 – 10:10

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Fahrzeugbrand

Stuttgart-Süd (ots)

Aus bislang unbekannter Ursache geriet am frühen Sonntagmorgen (18.11.2018)auf der Neuen Weinsteige während der Fahrt ein Fahrzeug in Brand. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 5.000 Euro, verletzt wurde glücklicherweise niemand. Ein 20-Jähriger war gegen 05.30 Uhr mit seinem Mercedes in Richtung Degerloch unterwegs, als er plötzlich eine Rauchentwicklung im Fahrzeuginnenraum feststellte. Er hielt sein Fahrzeug sofort an, so dass alle vier Insassen rechtzeitig ins Freie gelangen konnten. Während der Löscharbeiten durch die Feuerwehr und der Bergung musste die Neue Weinsteige zirka 30 Minuten in beiden Richtungen gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart