Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

09.04.2018 – 17:14

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Handy geraubt - 35 Jahre alter Tatverdächtiger festgenommen

Stuttgart-Mitte (ots)

Polizeibeamte haben in der Nacht zum Samstag (07.04.2018) einen 35 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, an einem Handyraub an der Breite Straße beteiligt gewesen zu sein. Ein 26 Jahre alter Passant befand sich gegen 04.15 Uhr vor einer Diskothek, als der Tatverdächtige zusammen mit einem bislang unbekannten Komplizen auf ihn zukam. Beide schlugen unvermittelt auf ihn ein und raubten sein Mobiltelefon. Zeugen verfolgten zusammen mit dem 26-Jährigen die beiden flüchtenden Täter und hielten den 35-Jährigen unweit des Tatortes fest bis die alarmierte Polizei eintraf. Seinem Komplizen ist dagegen die Flucht gelungen. Laut dem Opfer soll es sich bei diesem um einen dunkelhäutigen Mann handeln. Er soll 20 bis 30 Jahre alt und etwa 170 Zentimeter groß sein. Er hatte eine Glatze und trug eine braune Jacke. Der 35-jährige somalische Tatverdächtige wurde im Laufe des Samstags dem zuständigen Richter vorgeführt, der den von der Staatsanwaltschaft Stuttgart beantragten Haftbefehl in Vollzug setzte. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung