Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Reutlingen mehr verpassen.

Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Exhibitionist aufgetreten

Reutlingen (ots)

Tübingen (TÜ): Mann entblößt sich vor Studentin (Zeugenaufruf)

Ein bislang unbekannter Mann hat sich am Dienstagmittag im Brechtbau der Tübinger Universität gegenüber einer Studentin unsittlich gezeigt. Der Unbekannte beobachtete kurz nach 12.30 Uhr durch eine Glasscheibe die junge Frau, die sich im 2. Obergeschoss alleine in einem Seminarraum zum Lernen aufhielt. Hierbei hatte er seine Hose geöffnet und manipulierte an seinem Glied. Als die 25-Jährige ihn bemerkte und zu ihrem Mobiltelefon griff, entfernte sich der Exhibitionist in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Der Mann ist zirka 25 Jahre alt, etwa 180 cm groß und dunkelhäutig. Er hat kurze, gekrauste, schwarze Haare. Der Täter war dunkel bekleidet und hatte einen auffälligen schwarz-/ockerfarbenen Schal vor dem Mund getragen. Hinweise werden an die Polizei unter Telefon 07071/972-8660 erbeten. (ms)

Rückfragen bitte an:

Michael Schaal (ms), Telefon 07121/942-1104

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Reutlingen
Weitere Storys aus Reutlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen
  • 19.03.2019 – 11:24

    POL-RT: Unfälle mit Verletzten oder hohem Sachschaden, Versuchter Einbruch

    Reutlingen (ots) - Dettingen/Teck (ES): Nicht aufgepasst und aufgefahren Unachtsamkeit ist nach polizeilichen Erkenntnissen die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Montagnachmittag auf der B465 ereignet hat. Eine 82-Jährige war gegen 16.45 Uhr zwischen Owen und Kirchheim unterwegs, als sie auf Höhe Dettingen zu spät bemerkte, dass die Fahrzeuge vor ihr ...

  • 18.03.2019 – 18:19

    POL-RT: Bettlerin beraubt; Verkehrsunfall auf der B 27

    Reutlingen (ots) - Tübingen (TÜ): Bettlerin beraubt (Zeugenaufruf) Eine Bettlerin ist am Montagvormittag auf dem Europaplatz beraubt worden. Die 57-Jährige saß um 10.15 Uhr vor der BW-Bank und hatte eine Plastiktüte mit Glasflaschen neben sich stehen. Außerdem befand sich ein Pappbecher mit Münzgeld vor ihr. Ein bislang unbekannter Täter näherte sich der Frau, nahm die Tüte mit den Flaschen und schlug ihr damit ...