Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Reutlingen

03.01.2019 – 16:35

Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Diebesbande unterwegs, Gelegenheit macht Diebe, Einbruch, Unfall

Reutlingen (ots)

Römerstein-Böhringen (RT): Diebesbande unterwegs (Zeugenaufruf)

Der Polizeiposten Bad Urach sucht nach Zeugen, die Hinweise auf eine Diebesbande geben können. Vermutlich drei bislang unbekannte Männer haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ihr Unwesen in Böhringen getrieben. Die Unbekannten zogen durch die Straßen und suchten vermutlich nach nicht verschlossenen Fahrzeugen. Im Laufe des Mittwochs konnten bislang neun Geschädigte ermittelt werden, aus deren Pkw beziehungsweise Kastenwagen persönliche Gegenstände oder Bargeld gestohlen worden war. An den in der Brenntengasse, der Kinderschulstraße und der Aglishardter Straße abgestellten Fahrzeugen wurden keine Aufbruchspuren festgestellt. In einem in der Aglishardter Straße geparkten dunkelgrauen VW Touran fanden die Täter einen Fahrzeugschlüssel und entwendeten den Pkw. Das Auto konnte am Donnerstagvormittag in Bad Urach auf dem Schotterparkplatz gegenüber der Berufsschule in der Elsachstraße mit einem platten Hinterreifen aufgefunden werden.

In der Tatnacht fiel das Trio einem Zeugen auf. Die Männer sind etwa 20 bis 25 Jahre alt, zirka 175 bis 180 cm groß und schlank. Sie waren dunkel bekleidet mit Kapuzenshirts oder Bombenjacken sowie Strickmützen.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise auf die Gesuchten geben können oder denen der ältere, dunkelgraue VW Touran auf der Spritztour zwischen Böhringen und Bad Urach aufgefallen ist, sich unter Telefon 07125/94687-0 beim Polizeiposten Bad Urach zu melden. (ms)

Filderstadt-Sielmingen (ES): Gelegenheit macht Diebe

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag sind aus einem BMW, der unverschlossen in der Adam-Opel-Straße stand, Wertgegenstände gestohlen worden. Der unbekannte Täter erbeutete unter anderem einen Geldbeutel samt Bargeld, eine Armbanduhr und persönliche Gegenstände im Wert von mehreren hundert Euro.

Die Polizei rät in diesem Zusammenhang: Belassen Sie keine Wertgegenstände in Ihrem Fahrzeug und verschließen Sie es nach Benutzung ordnungsgemäß. (rn)

Lenningen (ES): Einbruch in Grundschule

In die Unterlenninger Grundschule in der Straße Schulgarten ist in der Zeit von Montag bis Donnerstag eingebrochen worden. Unbekannter Täter hebelte eine Tür zum Gebäude auf und gelangte so in einen Lagerraum. Da er offenbar dort nichts fand, was für ihn von Interesse war, verließ er das Gebäude nach derzeitigen Erkenntnissen ohne Beute. Der Polizeiposten Lenningen hat die Ermittlungen aufgenommen. (jw)

Mössingen (TÜ): Schaufensterscheibe hält Einbrecher stand (Zeugenaufruf)

Mit einem bislang unbekannten Gegenstand hat ein Täter in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag versucht, die Scheibe eines Mobilfunkgeschäfts in der Bahnhofstraße einzuschlagen. Diese ging allerdings nicht zu Bruch, so dass der Dieb unverrichteter Dinge abziehen musste. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro beziffert. Hinweise bitte an den Polizeiposten Mössingen, Telefon 07473/ 95210. (rn)

Gomaringen (TÜ): Pkw fährt gegen geparktes Auto

Eine kurze Unachtsamkeit einer Autofahrerin am Donnerstagmorgen ist ursächlich für einen Zusammenstoß mit einem geparkten Fahrzeug in der Tübinger Straße. Die 19-jährige VW Polo-Fahrerin fuhr gegen 8.40 Uhr auf der Tübinger Straße in Richtung Bronnweiler. Dort kollidierte ihr Fahrzeug mit einem Peugeot, der ordnungsgemäß am Straßenrand geparkt war. Die leicht verletzte, junge Fahrerin wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Schaden beläuft sich auf etwa 8.000 Euro. (jw)

Rückfragen bitte an:

Jan Wiesemann (jw), Telefon 07121/942-1103

Michael Schaal (ms), Telefon 07121/942-1104

Ramona Noller (rn), Telefon 07121/942-1108

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen