Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Mercedes überschlagen, Baltmannsweiler (ES)

Reutlingen (ots) - Baltmannsweiler (ES): Hoher Sachschaden und ein Verletzter nach Verkehrsunfall

Auf der K1210, zwischen Baltmannsweiler und Baach, ist es am Samstagnachmittag gegen 15:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person und hohem Sachschaden gekommen. Ein 41-Jähriger aus dem Landkreis Böblingen war mit seinem Mercedes ohne Fremdbeteiligung von der Fahrbahn abgekommen, sodass sich sein Pkw überschlug. Da zunächst ungewiss war, ob Personen im Fahrzeug eingeklemmt waren, rückte die Feuerwehr mit 7 Fahrzeugen und 34 Einsatzkräften aus. Der Fahrer kam mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Der hochwertige Mercedes, an welchem Sachschaden in Höhe von 70.000 Euro entstand, wurde von einem Abschleppunternehmen geborgen. Die Straße musste während der Unfallaufnahme für ca. 45 Minuten voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Timo Kirschmann, PvD, Tel. 07121 / 942 - 2224

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp.stabst.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen

Das könnte Sie auch interessieren: