Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

05.08.2014 – 14:28

Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Zeugen zu Unfall in Esslingen gesucht, Haltestelle der Tälesbahn beschädigt

Reutlingen (ots)

Esslingen (ES) - Zeugen zu Verkehrsunfall gesucht

Das Polizeirevier Esslingen sucht unter Telefon 0711/3990-0 nach Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmorgen kurz vor acht Uhr in Berkheim ereignet hat. Zwei Frauen befuhren mit einem Renault beziehungsweise einem Skoda die Straße Am Ziegelbrunnen von der Aufstiegsstraße herkommend. An der Kreuzung mit dem Seewiesenweg kam es zur Kollision der beiden Pkw. Die Fahrerinnen schilderten den Unfallablauf völlig unterschiedlich, weshalb die Polizei dringend auf Zeugen angewiesen ist. An der dortigen Bushaltestelle sollen sich mehrere Personen befunden haben. Der Schaden beträgt rund 3.500 Euro. (ms)

Nürtingen (ES) - Haltestelle der Tälesbahn beschädigt

Die Sitzbänke der Haltstelle Roßdorf der Tälesbahn sind in den vergangenen Tagen beschädigt worden. Ein bislang unbekannter Täter durchtrennte mit einer Eisensäge die Streben der Gitternetze der Sitzflächen von zwei Sitzbänken. An einer dritten Bank wurde lediglich eine Strebe nach oben gebogen. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1.000 Euro. Weiterhin wurde von einem Fahrgast die Hose durch die nach oben verbogenen Streben zerrissen. Der Polizeiposten Neuffen bittet unter Telefon 07025/91169-0 um sachdienliche Hinweise. (ms)

Rückfragen bitte an:

Michael Schaal (ms), Telefon 07121/ 942-1104

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Reutlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung