Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Offenburg mehr verpassen.

21.02.2020 – 15:35

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg, Willstätt - Eingeschlafen

Offenburg, Willstätt (ots)

Nicht schlecht staunten die Beamten des Polizeirevier Offenburg nachdem sie am Donnerstag gegen 6 Uhr, von einem Verkehrsteilnehmer zu einem unbeleuchteten Pannenfahrzeug auf der B33 zwischen Willstätt und Griesheim gerufen worden waren. Im rundherum beschädigten Renault Kangoo befand sich nämlich noch der schlafende Fahrer. Nur schwer konnte der 24-Jährige durch die Beamten geweckt werden. Der Grund des Tiefschlafs war ein erheblicher Alkoholwert von vermutlich über 1,7 Promille. Der 24-Jährige hatte zuvor auf seiner Fahrt wohl mehrere kleinere Karambolagen verursacht. Die Beamten ermitteln derzeit alle Unfallstellen. Der Führerschein des Renault-Fahrers wurde nach der Entnahme einer Blutprobe einbehalten.

/ag

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg