Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Offenburg mehr verpassen.

29.01.2020 – 16:11

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Ottenhöfen - Unter Amphetamin

Ottenhöfen (ots)

Nach der Kontrolle eines 36 Jahre alten Autofahrers am Mittwochmorgen muss sich dieser nun mit Strafanzeigen wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz, dem Fahren unter Drogeneinwirkung und Fahrens ohne Fahrerlaubnis auseinandersetzen. Der Mittdreißiger fiel gegen 8 Uhr einer Streifenbesatzung des Polizeireviers Achern / Oberkirch in der Straße "Beim Kurpark" auf und wurde daraufhin am Steuer seines Citroen kontrolliert. Dabei stellten die Beamten bei dem Autofahrer mehrere Anhaltspunkte zu einer möglichen Betäubungsmittelbeeinflussung fest. Ein Urintest bestätigte den Verdacht und reagierte positiv auf Amphetamine. Eine entnommene Blutprobe wird nähere Erkenntnisse zur Beeinflussung erbringen. Wie sich weiter herausstellte, ist der Mann seit November vergangenen Jahres nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis, nachdem ihm diese entzogen wurde.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg