Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Offenburg mehr verpassen.

20.12.2019 – 10:44

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Lahr - Verkehrszeichen und Ampelmast gerammt

Lahr (ots)

Eine 38 Jahre alte Autofahrerin hat am späten Donnerstagabend, beim Versuch von der B 415 nach links auf die B 3 (Im Götzmann) abzubiegen, zunächst ein Verkehrszeichen der dortigen Mittelinsel gerammt und ist anschließend gegen einen Ampelmasten geprallt. Der Grund der Kollision könnte in der Alkoholisierung von über zwei Promille bei der 38-Jährigen zu suchen sein. Nachdem die Mercedes-Lenkerin zunächst von der Unfallstelle geflüchtet war, konnten sie wenig später zu Hause angetroffen und einem Arzt zu Erhebung einer Blutentnahme zugeführt werden. Der Führerschein der Frau wurde einbehalten. Der von ihr verursachte Sachschaden am Auto und Ampelmast dürfte im Bereich von etwa 4.500 Euro liegen. Gegen die 38-Jährige wird wegen Straßenverkehrsgefährdung und Unfallflucht ermittelt. Sie blieb unversehrt.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg