Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

02.10.2019 – 12:58

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Kuppenheim - Poller gestreift und weitergefahren

Kuppenheim (ots)

Ermittlungen zu einer mutmaßlichen Unfallflucht haben die Beamten des Polizeireviers Gaggenau am Dienstagabend aufgenommen. Der 55 Jahre alte Fahrer eines Sattelzuges war gegen 21:30 Uhr von der Friedrichstraße nach rechts in die Rheinstraße abgebogen und touchierte hierbei mit seinem Sattelauflieger einen massiven steinernen Poller, der zum Gehweg hin als Abgrenzung diente. Obwohl der Stein dabei beschädigt wurde, setzte der Lkw-Lenker seine Fahrt fort. Er konnte nach einem Zeugenhinweis kurze Zeit später im Zuge einer eingeleiteten Fahndung angetroffen werden. Ob der Mann den Unfall überhaupt bemerkte, ist nun Gegenstand der Unfallermittlungen.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg