Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

21.05.2019 – 10:25

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Au am Rhein - Bekifft, ohne Führerschein und Zulassung unterwegs

Au am Rhein (ots)

Am Montagmorgen fuhr kurz vor 9 Uhr der Fahrer eines Motorrollers ohne Zulassung mit hoher Geschwindigkeit durch die Hauptstraße in Au am Rhein. Zeugen erkannten den Raser und verständigten die Polizei in Rastatt. Die Fahndung nach dem 18-Jährigen gestaltete sich für die Beamten des Polizeireviers Rastatt schwierig. Eine von einer Richterin angeordnete und von den Polizisten durchgeführte Durchsuchung an der Wohnanschrift des vermeintlichen Rasers war zunächst erfolglos. Weder der junge Mann, noch sein Roller konnten aufgefunden werden. Zu guter Letzt stellte sich der Heranwachsende freiwillig der Polizei und übergab auch den "frisierten" Roller. Da die Beamten Hinweise auf Drogenkonsum feststellten, wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und durchgeführt. Der morgendlichen Rollerfahrt folgen nun mehrere Anzeigen an die Staatsanwaltschaft. Der 18-Jährige muss sich wegen Fahrens unter Drogeneinwirkung, Fahren ohne Fahrerlaubnis und Fahren ohne Versicherungsschutz verantworten.

/ks

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg