Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-K: 190521-4-K Mit gestohlener Bankkarte Geld abgehoben - Personenfahndung

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet mit Bildern aus Überwachungskameras nach einem unbekannten Mann, der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

25.04.2019 – 09:45

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Rastatt, A5 - Hoher Schaden nach Auffahrunfall

Rastatt (ots)

Nach einem Auffahrunfall am Mittwochmorgen auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Rastatt-Nord und -Süd war ein Gesamtschaden von rund 50.000 Euro zu beklagen. Der 57-jährige Fahrer eines Sattelzuges erkannte gegen 8.20 Uhr zu spät, dass ein vor ihm befindlicher Lastwagenfahrer seine Geschwindigkeit verkehrsbedingt verringert hatte. Er krachte in seinen Vordermann und schob diesen auf zwei weitere Schwergewichte. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg