Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

29.10.2018 – 13:11

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Eppelheim: Spielautomaten in Gaststätte aufgebrochen Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht ?

Eppelheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Zugang zu einer Gaststätte in der Rudolf-Wild-Straße verschafften sich in der Nacht zum Samstag bislang unbekannte Täter und wuchteten zum einen im Innern die beiden Geldspielautomaten auf und durchsuchten zum anderen Behältnisse im Lokal. Aus den Automaten ließen die Täter Münzgeld in Höhe von über 500 Euro mitgehen; nach bisherigen Erkenntnissen wurde aus dem Lokal selbst nichts gestohlen. Die Gesamtschadenshöhe lässt sich momentan noch nicht exakt beziffern. Die Geschädigte nahm gegen 5 Uhr am Samstagfrüh Geräusche wahr und erkannte bei einer Nachschau einen Mann. Nach einer ersten Auswertung der Videoaufzeichnung hielten sich kurz vor 2 Uhr zwei Männer in dem Lokal auf. Ob es sich hierbei um dieselben Männer handelt, die kurz vor 2 und gegen 5 Uhr gesehen worden sind, ist derzeit noch ungeklärt. Zeugen, die zur genannten Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht und/oder das Duo gesehen haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Heidelberg-Süd, Tel.: 06221/3418-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim