Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

15.03.2019 – 10:42

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Kehl - Einbrecher durch Bewegungsmelder vertrieben?

Kehl (ots)

Auf einen lauten Knall wurden Bewohner eines Gebäudes in der Großherzog-Friedrich-Straße gegen Mitternacht aufmerksam. Bei der Nachschau, was das Geräusch erzeugt haben könnte, bemerkte eine Zeugin in den frühen Freitagmorgenstunden, dass im Treppenhaus Licht brannte. Es stellte sich heraus, dass die Eingangstüre gewaltsam geöffnet wurde, sich aber keine Fremden mehr im Gebäude befanden. Was der nächtliche Besuch in dem Gebäude gesucht hatte und ob er durch das per Bewegungsmelder aktivierte Licht vertrieben wurde, ist nun Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg