Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-WL: Öffentlichkeitsfahndung nach Raubüberfall auf Tankstelle

Hollenstedt (ots) - Am Donnerstag, 28.02.2019, gegen 21:50 Uhr kam es in 21279 Hollenstedt, Gewerbestraße 1, ...

08.03.2019 – 12:35

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Kehl - Rabiate Diebin, Zeuge und Helfer gesucht

Kehl (ots)

Beim Festhalten einer rabiaten mutmaßlichen Diebin ist am späten Donnerstagnachmittag die Mitarbeiterin eines Drogeriemarkts in der Hauptstraße leicht verletzt worden. Ein bislang unbekannter Zeuge kam der Angestellten hierbei zu Hilfe. Der Mann wird gebeten, sich unter der Telefonnummer: 07851 893-0 bei den Beamten des Polizeireviers Kehl zu melden. Zuvor wurde die 17-Jährige kurz nach 17 Uhr bei ihren diebischen Machenschaften ertappt und in das firmeneigene Büro gebeten. Hierbei soll sie nach der nun leicht verletzten Mitarbeiterin geschlagen haben. Gegen die Jugendliche wurde ein Strafverfahren wegen Diebstahls und Körperverletzung eingeleitet. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde sie in die Obhut eines Familienangehörigen überstellt. /wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg