Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

08.03.2019 – 10:33

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Hohberg, A 5 - Teures Malheur

Hohberg, A 5 (ots)

Hohberg, A 5 - Teures Malheur Eine kurze Ablenkung ist einem 38 Jahre alten Autofahrer am späten Donnerstagabend zwischen den Anschlussstellen Lahr und Offenburg teuer zu stehen gekommen. Der Hyundai-Lenker ist gegen 23.20 Uhr einem auf der rechten Fahrspur vorausfahrenden Lastzug in den mit Neufahrzeugen beladenen Anhänger geprallt. Hierdurch wurden nicht nur der Wagen des 38-Jährigen, sondern auch drei Neuwägen auf dem Anhänger teilweise erheblich beschädigt. Als Schadenssumme stehen rund 50.000 Euro zu Buche. Verletzt wurde niemand. /wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg