Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

28.02.2019 – 10:50

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Wolfach - Zwei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall

Wolfach (ots)

Ein Verkehrsunfall auf der Kirnbacher Straße rief am Mittwochabend Wehrleute aus Wolfach, Rettungsdienst und Polizei auf den Plan. Eine 18 Jahre alte Opel-Fahrerin war in Begleitung ihrer gleichaltrigen Beifahrerin gegen 21.15 Uhr von Wolfach in Richtung Krinbach unterwegs, als sie nach rechts von der Fahrbahn abkam, mit einer Schutzplanke kollidierte und in der Folge an der Uferböschung zur Kinzig zum Stehen kam. Beide jungen Frauen zogen sich hierbei schwere Verletzungen zu und wurden in Kliniken nach Offenburg und Villingen gebracht. Der Sachschaden am Wagen der jungen Frau beläuft sich auf rund 5.000 Euro. Der verursachte Schaden an den Schutzplanken auf rund 6.000 Euro. /ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg