Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

28.12.2018 – 15:29

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Achern-Großweier - Weihnachtsbeleuchtung zerstört, gibt es Zeugen?

Achern-Großweier (ots)

Unbekannte Vandalen haben zwischen Heiligabend und dem ersten Weihnachtsfeiertag am gemeindeeigenen Weihnachtsbaum am Kirchplatz die Weihnachtsbeleuchtung beschädigt und die Lichterketten zerstört. Wer Hinweise zum Tatgeschehen und/oder zu verdächtigen Personen geben kann, meldet sich bitte unter der Telefonnummer: 07841 - 7066-0 bei den Ermittlern des Polizeireviers Achern/Oberkirch. Nach dem zerstörerischen Treiben der Unbekannten steht nun ein Sachschaden von etwa 500 Euro zu Buche.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung