Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

28.12.2018 – 09:38

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Gernsbach - Unfall unter Alkoholeinfluss

Gernsbach (ots)

Der Lenker eines Hyundai hat am frühen Freitagmorgen einen Unfall mit einem Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 16.000 Euro verursacht. Er befuhr gegen 2.20 Uhr die Mozartstraße, als er vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung gegen einen abgestellten Ford prallte und infolge eines darauffolgenden Ausweichmanövers mit einem geparkten Mercedes kollidierte. Eine im Hyundai mitfahrende Frau zog sich bei der Kollision leichte Verletzungen zu und wurde zur Behandlung in das Krankenhaus nach Rastatt gebracht. Ein Atemalkoholtest attestierte dem jungen Mann einen Wert von weit über einem Promille. Nach Auswertung einer erhobenen Blutprobe erwarten den Autofahrer eine Strafanzeige und Post der Führerscheinstelle.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg