Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Lahr - Mit Messer verletzt

Lahr (ots) - Zu einer handfesten Auseinandersetzung kam es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, als drei junge Arbeitskollegen vom Industriegebiet nachhause wollten. Die Kollegen stritten sich aus noch ungeklärten Gründen, als einer des Trios ein Cutter-Messer zog und seine 26- und 36-jährigen Gegenüber leicht verletzte. Die Beamten des Polizeireviers Lahr mussten einschreiten, um Schlimmeres zu verhindern. Der 21-jährige mutmaßliche Täter sieht nun einer Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung entgegen.

/sp

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: