Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Gernsbach - Reh ausgewichen, in Graben gefahren

Gernsbach (ots) - Ein 41-Jähriger fuhr Mittwochabend in Gernsbach auf der L76b in Richtung Reichental. Der BMW-Lenker erkannte nach eigenen Angaben am rechten Fahrbahnrand ein Reh und wollte nach links ausweichen. Hierbei verlor der Fahrzeugführer die Kontrolle über sein Gefährt und geriet in den angrenzenden Graben. Verletzt wurden weder der Mann noch das Reh. Es entstand ein Sachschaden von ungefähr 8.000 Euro.

/sp

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Das könnte Sie auch interessieren: