Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

14.11.2018 – 16:05

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Kehl, Bodersweier - Brennendes Mikrowellengerät

Kehl (ots)

Ohne größere Schäden verlief ein Brand am Dienstagabend in einer Firma in der Korker Straße. Aufmerksam Mitarbeiter hatten gegen 18:10 Uhr bemerkt, dass eine leere Mikrowelle in Betrieb war und daraufhin in Brand geriet. Das Personal selbst konnte das Feuer löschen, bevor es auf anderes übergreifen konnte. Da ein weiteres Mikrowellengerät ebenfalls leer in Betrieb war und ein technischer Defekt an den Geräten ausgeschlossen werden kann, haben die Beamten des Polizeireviers Kehl und der Kriminalpolizei Ermittlungen aufgenommen. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung