Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-ME: 19-jähriger Langenfelder nach Angriff schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen - Monheim - 1901093

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (19. Januar 2019) ist ein 19 Jahre alter Langenfelder vor einer ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

15.06.2018 – 08:47

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Lahr - Mehrere Beanstandungen

Lahr (ots)

Da ein 15-Jähriger am Donnerstagabend mit einem Motorroller am Straßenverkehr teilnahm, obwohl an dem Zweirad kein Kennzeichen angebracht war, sollte er kurz nach 19 Uhr einer genaueren Überprüfung unterzogen werden. Der Jugendliche ergriff jedoch über einen parallel zur B415 verlaufenden Wirtschaftsweg die Flucht. Wenig später kam er zu Fall und suchte anschließend zu Fuß das Weite, bis er letztlich von den Ordnungshütern des Polizeireviers Lahr eingeholt und vorläufig festgenommen werden konnte. Wie die Ermittler feststellen mussten, dürfte der Jugendliche nicht nur unter dem Einfluss von Drogen am Lenker des Rollers gesessen haben, er war zudem nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis. Auch die Herkunft des Fahrzeuges ist noch nicht eindeutig geklärt. Die Beamten haben daher auch ein Verfahren wegen des Verdachts des Diebstahls eingeleitet.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg