PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

14.06.2021 – 11:22

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Sindelfingen: Unbekannter schlägt PKW-Scheibe ein

Ludwigsburg (ots)

Das Polizeirevier Sindelfingen, Tel. 07031 697-0, sucht weitere Zeugen, die am Sonntag gegen 15.00 Uhr einen Tatverdächtigen beobachtet haben, der vermutlich in der Friedrich-Ebert-Straße in Sindelfingen eine Scheibe eines VW eingeschlagen hat. Ein Zeuge war zunächst aufgrund eines lauten Schlags aufmerksam geworden und hatte anschließend einen Mann beobachtet, der sich von einem geparkten VW entfernte, an dem die Beifahrerscheibe eingeschlagen worden war. Der Zeuge versuchte den Tatverdächtigen aufzuhalten, dieser konnte jedoch, in dem er mehrere Böschungen erklomm, zu Fuß in Richtung der Leonberger Straße flüchten, wo ihn der Zeuge aus den Augen verlor. Bei dem Täter handelt es sich um einen 30 bis 35 Jahre alten, etwa 180 cm großen, athletisch gebauten Mann. Er wurde als Südländer beschrieben, hat schwarze, kurze Haare und trug eine schwarze, knielange Hose und eine schwarze Trainingsjacke. Am PKW entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Vermutlich wurde nichts aus dem Fahrzeuge gestohlen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Ludwigsburg
Weitere Storys aus Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg